Physiotherapie und Ernährungsberatung

für Hunde und Katzen



Magnetfeldtherapie 


Die Magnetfeldtherapie ist eine sehr sanfte Methode und kommt bei mir häufig zum Einsatz. Es handelt sich um ein pulsierendes Magnetfeld, durch welches die Durchblutung bis in die aller kleinsten Gefäße verbessert wird. Dadurch wird der Zellstoffwechsel angeregt und gesteigert. Die Magnetfeldtherapie unterstützt die Selbstheilungskräfte des Körpers und wirkt gleichzeitig schmerzlindernd. Sie verkürzt die Regenerationsphase, Erhöht die Vitalität u.v.m. Allerdings darf sie nicht angewandt werden bei Tumoren!


Anwendungsbeispiele:

  • Schmerztherapie
  • bei Bandscheibenvorfällen
  • bei Lähmungen
  • bei Knochenbrüchen
  • Wettkampfvorbereitung
  • Wundheilung
  • Arthrose
  • Sehnen- und Bänderverletzungen
  • Durchblutungsstörungen


Magnetfeldmatte mieten:

Oftmals ist der (mehrmals) tägliche Einsatz der Magnetfeldmatte angebracht, zum Beispiel bei Lähmungen oder nach Operationen. Dafür stelle ich Ihnen gerne ein Gerät zur Verfügung. Die Mietgebühren können Sie hier nachlesen. Voraussetzung ist ein vorangegangener Erstbefund.